Fliegen im Winter

Eigentlich planten einige Piloten schon letztes Jahr im Winter einmal zu fliegen. Leider gab es aber nie die richtigen Bedingungen, entweder liess die Piste keinen Start für Segelflugzeuge zu, oder das Wetter passte nicht. So musste der erste Flug im neuen Jahr bis in den sehnlichst erwarteten Frühling verschoben werden.

Doch am Samstag hätte es soweit sein können. Der Flugplatzleiter gab schon Weiterlesen…

Schweizer Helden der Lüfte

Die vierteilige SRF-DOK-Serie „Schweizer Helden der Lüfte“ wurde im Mai 2020 ausgestrahlt. Einer der Protagonisten ist Jonas Langenegger – unser Kunstflug-Ausnahmetalent.

Die DOK-Serie dokumentiert unter anderem den Aufstieg von Jonas in die höchste Kunstflug-Kategorie «Unlimited». Die Aufnahmen dazu entstanden im Jahr 2019, Schauplatz ist auch der Flugplatz Amlikon.

Wer die Weiterlesen…

Ziellandekonkurrenz 2019

Spannung und Höchstleistungen garantiert

Die Ziellandekonkurrenz ist für uns Segelflieger etwa das, was für die Fussballer das Grümpelturnier ist. Ein Plausch-Wettbewerb, bei dem das Mitmachen vor dem Rang kommt. Es sei denn, man will unbedingt den Siegerpokal für ein Jahr nach Hause nehmen. Oder den 13. Schlussrang vermeiden, damit man diesen Bericht nicht schreiben muss…

Wegen dichten Nebels wurde der diesjährige ZLK-Event mit Weiterlesen…

Impressionen von der Winterarbeit

Im Winter wird fleissig in der Werkstatt gearbeitet

Die Segelflugruppe Cumulus ist stolz, die nötigen Wartungsarbeiten an den Flugzeugen in der eigenen Werkstatt zu tätigen.

Die tatkräftige Mithilfe jenster Mitglieder ist dabei Voraussetzung, genau wie das nötige Know-How, welches glücklicherweise umfangreich vorhanden ist.

Auch sind Motivierte ohne handwerklichen Hintergrund oder technische Gewandheit gefragt; die wichtigste „Büez“ ist sowieso das Wachsen der Oberfläche ;-).
Unser Zebra mit seinem Boxermotor wird im Frühling nach erfolgter Revision wieder sanft „schnurren“.
Freigelegtes Innenleben der ASK21. Fly by wire? Die Steuermechanik mit ihren Stangen und Seilen spricht eine andere Sprache.
Blick in den Rumpf einer LS4, die Anschlüsse von Bremsklappen und Querruder werden überprüft.
Zitat: «Einige Flugzeuge wurden nicht für den deren Unterhalt gebaut».

Ziellandekonkurrenz 2018

ZLK 2018

And the winner is: P. Gradenecker!

pg – Rekordverdächtige 30(!) teilnehmende Piloten, viele Kinder und die in der Vereinsgeschichte erste SiegerIN machten die ZLK 2018 zu einem sehr schönen Saisonabschluss … also so im Allgemeinen, für den Verfasser dieses Berichtes ist die persönliche Bilanz eher durchzogen.

Die alljährliche Ziellandekonkurrenz, unser vereinsinterner Plauschwettbewerb, scheint Weiterlesen…

Das Bad ist eröffnet!

Nachdem sich das letze Wochenende mit sommerlichen Temperaturen zeigte, machte sich das Bädli-Team sofort an die Arbeit. Somit kommen nun unsere jungen und älteren Wasserraten, sowie Neubrevetierte (wohl eher unfreiwillig) in den Genuss von einer erfrischenden Abkühlung 🙂

Viel Spass beim Planschen,
das Bädli-Team