AusbildungEventsInfo

Thurgauer Sportlerwahl 2018

Nach 2015 durfte ich mich wieder zu den Nominierten für den Thurgauer Sportler des Jahres zählen.

Den Titel konnte sich hochverdient Martin Fuchs (Springreiten) sichern. Auf dem zweiten Platz landete Samuel Giger (Schwingen) und Stefan Küng (Radfahren) auf dem dritten Platz.
Unter den Nominierten waren unter anderem Martin Hubmann (Orientierungslauf), Stefan Bissegger (Radfahren), Yasmin Giger (Leichtathletik), Claudio Imhof (Radfahren) sowie ich im Segelkunstfliegen.

Natürlich hatte ich keine Chance gegen solch hochkarätige Sportler – nichtsdestoweniger lässt sich das Video über mich und den Sport sehen welches anlässlich der Ehrung gedreht wurde!

(Der Kenner unter uns kann auch klar erkennen, dass meine Vorbereitung und Training bei den Dreharbeiten nicht ansatzweise so gut war wie an der WM 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.